Ich heisse Sandra Stotz und habe den Jahrgang 1977.
Ich bin Familienfrau und habe zwei Kinder mit den Jahrgängen 2008 und 2010. Ich habe im Jahre 2015 die Ausbildung zur Spielgruppenleiterin erfolgreich abgeschlossen.
Ich war von 2012 bis 2016 als Spielgruppenleiterin und Mitbetreuerin in Sins tätig. Seit August 2016 bin ich neu im Chnuschperhüsli tätig. Die Arbeit mit Kindern fasziniert mich immer wieder aufs Neue. Kein Kind ist wie das Andere, und ich finde es äusserst spannend die verschiedenen Persönlichkeiten der Kinder kennen zu lernen, deren Bedürfnisse wahr zu nehmen und entsprechend mit Spiel- und Bastelangeboten zu variieren.
Besonders am Herzen liegt mir eine tragbare Beziehung zu den Kindern und der zwischenmenschliche Umgang der Kinder untereinander. Den Austausch und die Zusammenarbeit mit den Eltern erlebe ich als grosse Bereicherung.

 

 

 

 

Ich heisse Fränzi Schnyder, bin 1980 Geboren und wohne seit dem Juni 2012 mit meinem Mann und unseren Kindern in Buttwil. Wir fühlen uns wohl im Kanton Aargau und geniessen das Land- und Dorfleben sehr.

Aufgewachsen bin ich im schönen Züri-Oberland, die gesamte Schulausbildung habe ich in Bäretswil absolviert. Bei meiner anschliessenden Ausbildung zur Floristin konnte ich meine ganze Kreativität einsetzen und entwickeln. Meine 2 Ausbildung habe ich in der Fitnessbranche und Baby`s gemacht und habe 4 Jahre fitdankbaby unterrichtet.

Da mir die Arbeit mit Kindern sehr viel Spass bereitet, absolvierte ich im August 2015 die Ausbildung zur Spielgruppenleiterin. Und starte im Frühling 2016 die Ausbildung zur Waldspielgruppenleiterin.

Das Lachen der Kinder ist für mich die schönste Musik und gibt mir viel Lebensfreude. Auch meine Zeit verbringe ich am liebsten mit Kindern und in der Natur. Ich finde es immer spannend wie die Kinder ihre Phantasie und kreativität ausleben. Wie sie voneinander lernen und sich gegenseitig unterstützen.

Ab August 2015 bin ich im Chnuschperhüsli gestartet. Im Sommer 2016 starte ich mit der Waldspielgruppe Schnäggli und bin für Sie und die Kinder da.

 

Ich freue mich riesig auf unsere gemeinsame Zeit.